Sabine Pleger
   Hundepsychologin/-trainerin
 


Über mich/meine Arbeit

Mein Name ist Sabine Pleger, Hundeverhaltenberaterin/-trainerin bin ich geworden, weil Hunde schon immer meine große Leidenschaft waren und sind. Vor allem wie Verhalten das Training beeinflusst und man ohne schreien oder Schreckreize, schnell und effektiv gewünschtes Verhalten beim  Hund erreicht, faszinieren mich ständig aufs Neue. 


Mein Spezialgebiet ist die Verhaltensberatung. Ich gebe Ihnen Werkzeuge an die Hand, damit Sie und Ihr Vierbeiner den Alltag wieder genießen können. Bevor ich mit dem  Kunden und seinem Hund anfange zu arbeiten führe ich ein Erstgespräch um Wünsche, Bedürfnisse und Ziele zu erfragen. Was Sie bei mir nicht erleben werden ist unerwünschtes Verhalten vom Hund abzustellen, indem es durch Schreckeize, Schreien oder Leinenruck unterdrückt wird. Ich suche mit Ihnen nach den Auslösern des Verhaltens und darauf wird das Training abgestimmt. 


Regelmäßige Fortbildungen, Workshops und Vorträge erweitern stetig mein Wissen, welches ich gerne an meine Kunden weitergebe. Einige Namen von Hundepsychologen/- trainern nennen nach deren Vorbild ich arbeite, oder an deren Weiterbildungen ich teilgenommen habe: Dr. Ute Blascke - Berthold, Viviane Theby, Dagmar Spillner, Michaela Wolf, Anne Bucher, Bob Bailey.


Ich biete ihnen ein verhaltenspsychologisch basiertes Training. Sollte ich Ihre Neugier geweckt haben dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.


Die Erlaubnis nach §11Tierschutzgesetz, Absatz 2, 8f wurde mir vom Veterinäramt Goslar erteilt


Zertifizierte Hundepsychologin 



Mitglied im Netzwerk -  

Trainieren statt Dominieren  https://www.trainieren-statt-dominieren.deieren




Mitglied im Netzwerk -  

Initiative für gewaltfreiesHundetraining

 https://www.initiative-gewaltfreies-hundetraining.ch ng ch




Ich unterstütze die Initiative - 

Tausche Stachelhalsband gegen Training

 https://tausche-stachelhalsband-gegen-training.org 

 

 PositiveRocks eine Initiative des IBH 

 https://ibh-hundeschulen.de