Sabine Pleger
   Hundepsychologin/-trainerin
 


Begegnungstraining

Begegnungen verlangen vom Hund ein Höchstmaß an Impulskontrolle. Ich zeige Ihnen wie Sie ohne Stress und Schweißperlen den Hundespaziergang genießen können. 

Inhalte meines Kurses sind unter anderem:

- Markertraining

- die Körpersprache von Hunden verstehen

- bei Welpen spielerisch erste Signale aufbauen

- sitz, platz, bleib

- Leinenführigkeit

- Soziale Interaktionen bei Begegnungen

- Entspannungstechniken

- Tipps für den Alltag, wie Tierarzttraining, Auslastung.


Das Training ist auch gleichzeitig Vorbereitung für die Sachkundeprüfung, die Ersthundehalter seit Juli 2013 ablegen müssen.

Benötigte Utensilien: Geschirr, Leine, Ruhedecke, Belohnungen für die Ihr Hund Kopfstand machen würde, z.B. Käsehäppchen, Fleischwurst, Spieli.

Treffpunkt nach Vereinbarung.


Ich berate Sie auch gerne bei der Anschaffung eines Welpen, Hundes aus Tierheim, Tierschutz oder vom Züchter.